Erbrecht

Früher oder später bekommt es jeder mit einer Erbschaft zu tun. Bei der Abwicklung eines Nachlasses können viele Fragen auftreten. Auch über Dinge, an die Sie vielleicht nicht so schnell denken. Es ist daher auch wichtig, sich frühzeitig beraten zu lassen.

Eine der ersten Fragen ist, ob es ein Testament gibt und wer die Erben sind. Dann ist die Frage, ob die Erben den Nachlass ausschlagen oder annehmen wollen. Ein Kind kann auch enterbt sein. Anschließend wird erörtert, wer dazu befugt ist, was zu tun. Die Wohnung muss beispielsweise geräumt werden. Es müssen finanzielle Angelegenheiten geregelt werden. Ist dies die Aufgabe des Testamentsvollstreckers? Was wird, wenn sich die Parteien über die Aufteilung nicht einig sind?
 
Es können noch viele andere Fragen über Erbschaften und das Erbrecht gestellt werden. Zögern Sie bitte nicht, sich mit einem unserer spezialisierten Erbrechtanwälte in Verbindung zu setzen. Diese können Sie über die Abwicklung von Testamenten beraten und bei eventuellen Verfahren über den Nachlass unterstützen.